Unser Leitbild

Unser Leitbild

Wir

  • begegnen einander mit Achtung, Wertschätzung und Respekt vor dem Hintergrund unserer Biographie
  • sehen in jeder Lebensphase Qualitäten, Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten
  • zeigen Wege aus der Vereinsamung, bieten Hilfen zur Integration und machen Gemeinschaft erlebbar. Der Gast sull sich bei uns sicher, geborgen und angenommen fühlen.

Wir

  • unterstützen eine aktive Lebensgestaltung innerhalb und außerhalb der Einrichtung
  • tragen mit unseren persönlichen und fachlichen Mitteln dazu bei, den Gästen unserer Einrichtung ein selbstbestimmtes Leben in der individuell gewünschten Form zu erhalten/ zu ermöglichen
  • werten Anregungen und Kritik als willkommene Möglichkeit der Beteiligung von Gästen und Angehörigen und sehen dies als Chance zu Veränderung und Weiterentwicklung

Wir

  • sind sensibel für Belastungssituationen und versuchen durch Beratung und konkrete Hilfen Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen
  • begleiten bei der Auseinandersetzung mit Verlusten und Ängsten
  • sind uns bewusst, dass Persönlichkeitsentfaltung innerhalb von Gemeinschaften auch Reibung und auch Einschränkung bedeuten kann. Dennoch wird ein hohes Maß an Selbstbestimmung angestrebt. Unter Abwägung von Gruppen- und Einzelinteressen wird der Wunsch nach Entscheidungsfreiheit, insbesondere in Grenzsituationen (Verweigerung), erkannt und akzeptiert.

Wir

  • verstehen uns als Teil eines Hilfesystems und fördern Kommunikation und Kooperation zwischen allen Beteiligten
  • streben ein hohes Maß fachlicher Qualifikation an und bilden uns entsprechend fort
  • setzen uns für die Weiterentwicklung unserer Einrichtung ein
  • arbeiten ressourcenorientiert und gehen mit den eingesetzten Mitteln effizient und sparsam um